Logo EspelkampDie Stadt Espelkamp ist eine, lebendige, grüne Stadt im Mühlenkreis Minden-Lübbecke im nördlichsten Zipfel Nordrhein-Westfalens. Mehr als 26.000 Menschen leben hier. Kaum eine andere Stadt Ostwestfalens dürfte über ein ähnlich multikulturelles Spektrum verfügen, da sie ihre historische Entwicklung als "Nachkriegs- und Vertriebenenstadt" auch heute fortsetzt. Zwischen 1970 und 1995 zogen mehr als 8.000  Spätaussiedler deutscher Herkunft aus Osteuropa und Asien hier hin. 

Die Geschichte der  Feuerwehr Espelkamp ist  aber viel älter als das erst rund 60 Jahre junge Espelkamp. Mit der Gebietsreform NRW im Jahre 1973 wurden vormals eigene kleinere Feuerwehren der heutigen Ortsteile zur gemeinsamen Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Espelkamp zusammengeschlossen.  

Damit ist eine schlagkräftige Feuerwehr mit einer Personalstärke von rund 180 Einsatzkräften entstanden.

Der Feuerwehr Espelkamp stehen heute 23 Einsatzfahrzeuge (8 Löschgruppenfahrzeuge, 2 Tanklöschfahrzeuge, 1 Rüstwagen, 1 Vorausrüstwagen, 1 Einsatzleitwagen, 1 Hubrettungsfahrzeug und 9 sonstige Fahrzeuge) zur Verfügung. 
vdf sticker

Zusätzliche Informationen