Jugendfeuerwehr unterstützt Kindergarten

Die Jugendfeuerwehr Espelkamp sammelt alljährlich im Januar die ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine kleine freiwillige Spende in weiten Teilen des Stadtgebietes ein. Ein Teil des Erlöses wurde jetzt dem Kindergarten "Brummkreisel" übergeben.

Der Erlös aus dieser Aktion fließt wie immer in die Kameradschaftskasse zur Förderung der Jugendarbeit. Aber die jungen Leute möchte auch andere Einrichtungen unterstützen.

In diesem jahr wurde ein Teilbetrag an den Kindergarten "Brummkreisel" übergeben. Wofür das Geld ausgegeben wird, wird mit den Kindern der Tageseinrichtung in einer Kinderkonferenz diskutiert und festgelegt.

jf-brummkreisel

Kindergartenleiterin Lilia Gildenstern (Bildmitte) freut sich über die von der Jugendfeuerwehr überreichte Spende